Home >

Impressum & Haftungsausschluß

Impressum

Haftungsauschluß für dieses Internetangebot

Haftungsbegrenzungserklärung für Maßnahmen der Jungmannschaft

 

 

Impressum (Anbieterkennzeichnung)

 

Die nachstehenden Informationen enthalten die gesetzlich vorgesehenen Pflichtangaben zur Anbieterkennzeichnung auf der Internet-Präsenz des Jugendreferates im Deutschen Alpenverein Sektion Heidelberg 1869 e.V.
 

ANBIETER

Deutscher Alpenverein Sektion Heidelberg 1869 e.V.
Jugendreferat - Jungmannschaft

Harbigweg 20
69124 Heidelberg, Deutschland
Tel.: +49 (62 21) 48 40 76

Fax: +49 (62 21) 43 73 38
Elektronische Post / E-Mail: alpenverein-heidelberg@t-online.de

URL: http://www.alpenverein-heidelberg.de


VERTRETUNGSBERECHTIGTER

Der Deutsche Alpenverein Sektion Heidelberg 1869 wird durch den ersten Vorsitzenden, den zweiten Vorsitzenden und den Schatzmeister vertreten:
Dr. Ulf Gieseler (1. Vorsitzender), Paul Jonas, Rolf Strate

(gemäß § 14 Satz der Satzung des Deutschen Alpenvereins Sektion Heidelberg 1869)
 

VEREINSREGISTER

Der Deutsche Alpenverein Sektion Heidelberg 1869 e.V. ist im Vereinsregister des Amtsgerichts Heidelberg unter der

Registernummer VR 486 eingetragen.

 

JUGENDREFERAT

Leitung: Franziska Rink

Elektronische Post / E-Mail: jugendreferat@jdav-heidelberg.de

URL: www.jdav-heidelberg.de

 

JUNGMANNSCHAFT (Gruppe im Jugendreferat)

Leitung: Laura Moser, Eva Wachter

Elektronische Post/ E-Mail:

Laura-Moser@gmx.de, Wachter.Eva@googlemail.com

URL: juma.jdav-heidelberg.de

Die Besucherzahl dieser Website wird seit Juni 2001 erfaßt:

 

Haftungsausschluß  für diese Internetangebot

 

(hier klicken!) mit Hinweisen zu Inhalt, Verweisen, Links, Urheber- und Kennzeichenrecht, und Datenschutz

 

 

Haftungsbegrenzungserklärung

für Veranstaltungen, Fahrten, Kurse und Touren und andere Maßnahmen der Jungmannschaft

"Als Teilnehmer/Teilnehmerin einer Sektionsveranstaltung bzw. Gemeinschaftstour bin ich mir der Tatsache bewußt, daß jede bergsportliche Unternehmung mit Risiken verbunden ist, die sich nicht vollständig ausschließen lassen. Ich erkenne daher an, daß die DAV-Sektion Heidelberg und ihre verantwortlichen ehrenamtlichen Tourenleiter/Tourenleiterinnen – soweit gesetzlich zulässig – von jeglicher Haftung sowohl dem Grunde wie auch der Höhe nach freigestellt werden, die über den im Rahmen der Mitgliedschaft im DAV sowie für die ehrenamtliche Tätigkeit bestehenden Versicherungsschutz hinausgeht. Dies gilt nicht für die Verursachung von Unfällen durch Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit."

Diese Erklärung muß jeder Teilnehmer einer Ausfahrt anerkennen!

 

Gemeinschaftstouren

Fahrten der Jungmannschaft sind grundsätzlich Gemeinschaftstouren (Begriff in rechtlicher Hinsicht im Gegensatz zur Führungstour) des Deutschen Alpenvereins Sektion Heidelberg 1869 e.V. Hierbei treten die bei der Tour genannten verantwortlichen ehrenamtlichen Personen (= Tourenleiter) lediglich als Organisatoren auf.

 

Jeder Teilnehmer muß in der Lage sein, selbständig und eigenverantwortlich die Tour durchzuführen!

 

Fragen z.B. bezüglich der Haftungsbegrenzungserklärung sind per E-Mail an jugendreferat@jdav-heidelberg.de zu richten.

 

Unfälle/Verletzungen

·        Bruch eines Handknochens auf Zustieg

·        Erfrierungen an mehreren Fingern bei Nordwanddurchsteigung

·        Lungenentzündung (demnächst hier das Original-Röntgenbild)

·        Zuziehung eines Skidaumens auf Skitour

·        Knöchelverletzung nach 200m Sturz in steiler Schneerinne

·        Wadenbeinbruch beim Wandern

·        Fingerbruch in Kletterhalle in Mannheim, danach Verbrühung der Hand mit Gips

·        Mittelfußbruch beim Bouldern

·        Blasen an Füßen von Bergstiefeln

·        Autounfall auf Heimfahrt mit Totalschaden, aber kein Personenschaden


Seitenanfang   JuMa Home

Copyright © 2001-2015 JuMa HD. Alle Rechte vorbehalten.